Randfilmfest Kassel 2018

Von  //  5. September 2018  //   //  Keine Kommentare

Vom 13. – 16. September 2018 findet im Kulturbahnhof in Kassel unter dem Motto „Final Girls, Guilty Guys“ zum 5. Mal das Randfilmfest statt. Mit abseitigen Filmschönheiten wie „Under the skin“ und „Deliverance/Beim Sterben ist jeder der erste“ und abseitigen Gastschönheiten wie den RegisseurInnen Claire Denis, Jack Hill, Monika Treut u.v.a. Ich werde am Samstag, 15. September um 17 Uhr mit einer Kollegin über John Boormans wilden Film „Deliverance“ sprechen – angelehnt an die Textreihe „Forced Entry“ bei hardsensations. Am Sonntag, 16. September sitze ich dann mit Robert Zion, Thomas M. Schmitt und der Musikerin und Autorin Julie Miess auf dem Podium: Wir diskutieren über feministische Filmkritik im Spannungsfeld von MeToo. Ich freu mich drauf und bin gespannt! (Silvia Szymanski)

Über den Autor

Silvia Szymanski, geb. 1958 in Merkstein, war Sängerin/Songwriterin der Band "The Me-Janes" und veröffentlichte 1997 ihren Debutroman "Chemische Reinigung". Weitere Romane, Storys und Artikel folgten.

Alle Artikel von

Schreibe einen Kommentar

comm comm comm