A Bigger Splash
8. Juli 2016, Keine Kommentare

Submission. Nach Franco Berardi wurde “im Zeitalter des Finanzkapitalismus” die Geschichte abgeschafft.

Paris Decadence – The Skin Territory
13. März 2015, Keine Kommentare

Fashion Week das ganze Jahr. Im „Skin Territory“ gilt das Gesetz der Permanent Performance

Bande de Filles
28. Februar 2015, 1 Kommentar

Stark und allein. Nichts ist so einsam wie ein Bushi, es sei denn ein Tiger im Dschungel

Monsieur Claude und seine Töchter
1. September 2014, Keine Kommentare

Die globalisierte Familie. „Monsieur Claude und seine Töchter“ feiern das Menschenrecht auf Vorurteile.

Vier im roten Kreis
8. Januar 2014, Keine Kommentare

Ein exorzistisches Exerzitium beendet die Jean-Pierre Melville-Woche in der Winsstraße.

Der Teufel mit der weißen Weste
7. Januar 2014, Keine Kommentare

Die Jean-Pierre Melville-Woche geht in die Verlängerung wegen steigender Nachfrage.

Die Millionen eines Gehetzten
6. Januar 2014, Keine Kommentare

Jean-Pierre Melville-Woche in der Winsstraße, die Dritte.

Der Chef
5. Januar 2014, Keine Kommentare

Die Wohngemeinschaft sieht eine Woche lang Filme von Jean-Pierre Melville.

Armee im Schatten
4. Januar 2014, 1 Kommentar

Der Eiskalte Ingenieur. Ein Homo faber des französischen Widerstands.

Die Nonne
25. Dezember 2013, Keine Kommentare

Sex im Kloster. Isabelle Huppert als geile Äbtissin

Jung und schön
28. November 2013, Keine Kommentare

Die Schwester am Strand. François Ozon inszeniert eine höhere Tochter als Belle de Jour.

Irreversible
8. September 2013, 1 Kommentar

Die 13. Filmbesprechung in unserer Reihe “Forced Entry – Vergewaltigung im Film”.

La pirogue
3. Juni 2013, Keine Kommentare

Die Mutter aller afrikanischen Fragen: Should I stay or should I go? - Devrais-je rester ou bien devrais-je partir?

Judex
22. April 2013, 1 Kommentar

Sein ist die Gerechtigkeit, Tugend ihr Preis