Filmtagebuch einer 13-Jährigen #20: Armando Bo + Isabel Sarlí
4. April 2018, 1 Kommentar

Ich bin der Vielheit einer Frau begegnet. Sie wächst in den Tropen und ist verbunden mit der ganzen Welt.

15. Hofbauerkongress Nürnberg
6. Dezember 2015, 1 Kommentar

Endlich wieder! Vom 7. bis 10. Januar 2016 im Kommkino Nürnberg!

Filmtagebuch einer 13-Jährigen #13: 14. Hofbauerkongress, 2. Nacht
28. Januar 2015, Keine Kommentare

Milkman Frankie, Schleppzug M 17, Die Strandbiene, Die Insel der unberührten Frauen, Intime Liebschaften

Teufel in Seide
24. Juni 2013, 2 Kommentare

Endlich nicht mehr schmutzig. Und weit und breit kein Dekostoff. Der Seidenteufel ist besiegt.

Mad Foxes
30. Mai 2013, 2 Kommentare

Die 8. Filmbesprechung in unserer Reihe “Forced Entry – Vergewaltigung im Film”.

Filmtagebuch einer 13-Jährigen #6
19. Februar 2013, 1 Kommentar

Mein 2. Hofbauerkongress am letzten Januarwochenende 2013 in Nürnberg. Schön war`s.

Das Bekenntnis der Ina Kahr
23. Dezember 2012, Keine Kommentare

Innenarchitektur der Nachkriegsgesellschaft. Säulenfrauen, Zimmerpflanzen. Wie kann der wilde Mann hier leben?

Artikelbild 1 a
Lieblingsfilm: Rosen blühen auf dem Heidegrab
25. Juni 2012, 8 Kommentare

Da haben wir ihn wieder, den wilden Mann, das alte Märchen, Mahnmal des verdrängt Archaischen.

the trap 2
Lieblingsfilm: The Trap / Wie ein Schrei im Wind
5. Juni 2012, 4 Kommentare

Die Augen, die offensichtlich nachdenken, ob man sein Gegenüber auffressen oder flachlegen sollte.