In dieser Kategorie findest du sowohl aktuelle Filme und DVD Veröffentlichungen als auch ältere Filme, zu denen Reviews geschrieben wurden.

Good Vibrations
6. Dezember 2013, 1 Kommentar

A shop. A record label. A way of life.

The Act of Killing
4. Dezember 2013, Keine Kommentare

Massenmord als Volkssport. Massenmörder erinnern sich an eine gute Zeit.

Tom Clancy´s Ghost Recon Alpha
3. Dezember 2013, 1 Kommentar

vom transhumanen Genderzirkus zum transhumanen Headshot-Schlachthaus

Innere Blutungen
2. Dezember 2013, Keine Kommentare

Eintauchen in die Eingeweide des Salzkammerguts. 1965-1975. Benebelt vom Frischluftspray. Im Sturzflug.

ÖDLAND – Damit keiner das so mitbemerkt
29. November 2013, Keine Kommentare

„Wie sieht Afrika aus?“ – „Da liegt nur Sand rum.“ – „Was ist mit Häusern?“ – „Da ist kein Haus, di ...

Jung und schön
28. November 2013, Keine Kommentare

Die Schwester am Strand. François Ozon inszeniert eine höhere Tochter als Belle de Jour.

Blu-ray: The Complex
27. November 2013, Keine Kommentare

Geisterhaus und verwirrte Psyche: eine junge Frau am Rande des Nervenzusammenbruchs!

Le Manoir de Draguse
27. November 2013, 1 Kommentar

Träume wie aus einem Horrorfilm können dabei helfen, einen Porno-Roman zu schreiben.

The Frost Programme – Frost vs. Mosley
26. November 2013, Keine Kommentare

That is a very smart question.

Venus im Pelz
23. November 2013, 2 Kommentare

Gemütliche Pornografie. Roman Polanskis persönliche Krisen spielen dramatische Rollen.

Blue Jasmine
Blue Jasmine
22. November 2013, 1 Kommentar

Zwei Frauen, zwei Orte, zwei Zeitebenen. So einfach scheint das.

Computer Chess
Computer Chess
18. November 2013, Keine Kommentare

‘Why don't you just shoot on video?' Right, I wondered, why don’t I?

Blu-ray: Haftbefehl aka Présumé Coupable
13. November 2013, Keine Kommentare

Französischer Justizskandal als kafkaeskes Alptraumszenario - mit einem tollen Philippe Torreton.

Don Jon
13. November 2013, Keine Kommentare

Verschmelzungsmechanik für Anfänger. Joseph Gordon-Levitt debütiert überzeugend als Regisseur und Darsteller.