Jung und schön
28. November 2013, Keine Kommentare

Die Schwester am Strand. François Ozon inszeniert eine höhere Tochter als Belle de Jour.

Venus im Pelz
23. November 2013, 2 Kommentare

Gemütliche Pornografie. Roman Polanskis persönliche Krisen spielen dramatische Rollen.

Don Jon
13. November 2013, Keine Kommentare

Verschmelzungsmechanik für Anfänger. Joseph Gordon-Levitt debütiert überzeugend als Regisseur und Darsteller.

Finsterworld
22. Oktober 2013, Keine Kommentare

Das Mädchen im Ofen. Frauke Finsterwalders „Finsterworld“ hält, was der Gothic-Titel und Christian Kracht als Dreh ...

Pressekonferenz „Malavita – The Family“
15. Oktober 2013, Keine Kommentare

Sir Robert in der Normandie. Heute wurde in Berlin - anscheinend mit professioneller Tristesse - Luc Bessons neuer Film ...

Spieltrieb
11. Oktober 2013, 2 Kommentare

Aufgehobene Schlagbäume - Juli Zehs Roman als Spielfilm

Der Geschmack von Apfelkernen
29. September 2013, Keine Kommentare

Magischer Realismus in der norddeutschen Tiefebene – Die Verfilmung von Katharina Hagenas Roman ist der perfekte "Tato ...

UMMAH – Unter Freunden
25. September 2013, 1 Kommentar

Zwischen Krimi und Lehrstunde - Cüneyt Kaya zeigt, was Ummah bedeutet.

Feuchtgebiete
28. August 2013, Keine Kommentare

Ich stelle mir vor, „Feuchtgebiete“ sei ein allgemein kaum beachteter, doch für wenige wichtig gewordener Roman.

Gold
18. August 2013, Keine Kommentare

Das Berliner Ensemble auf Betriebsausflug in Thomas Arslans „Gold“

The Grandmaster
1. Juli 2013, Keine Kommentare

Was trainiert der Bruce? Wong Kar-wais „The Grandmaster“ ist auch eine Lehrstunde in Gong-fu.

La pirogue
3. Juni 2013, Keine Kommentare

Die Mutter aller afrikanischen Fragen: Should I stay or should I go? - Devrais-je rester ou bien devrais-je partir?

Der Geschmack von Rost und Knochen – Vorstadt des Gemüts
3. April 2013, Keine Kommentare

"Das Gewicht des eigenen Daseins auszuhalten"... unter Wasser oder auf dem vermüllten Parkplatz hinter einem Supermarkt ...

Spring Breakers #2: Zierlicher Vorschlaghammer
28. März 2013, 1 Kommentar

Kreuzberg. Spielhöllen, irrsinnig leuchtende Grills, orientalische Familienrestaurants – und ein Kino namens Babylon.