Das vorläufige Leben des Grafen Kiedorf
16. Januar 2015, Keine Kommentare

Die große Sprecharie

Julia
13. Januar 2015, 1 Kommentar

Zehn Jahre beobachtete die Film- und Fotoschaffende J.Jackie Baier den Eskapismus ihrer Freundin Julia

Kaptn Oskar
10. Dezember 2014, Keine Kommentare

Zärtliche Kreisbewegungen. In „Kaptn Oskar“ zeigt Tom Lass den Unterschied zwischen Anfassen und Begreifen

In einem Atem
6. Dezember 2014, Keine Kommentare

Randalierende Springmaus. „In einem Atem“ zeigen Steffen Mensching und Simone Thomalla als Andreas und Sabine, wie L ...

Das Siebente Jahr
3. Dezember 2014, Keine Kommentare

Ostachtundsechzig Winzige Spuren vom Glück – Frank Vogels „Das siebente Jahr“ beschwört den Übergang vom Ich zu ...

The Cut
26. November 2014, Keine Kommentare

Armenische Zerstreuung Fatih Akin stürmt mit „The Cut“ einen Siegeranspruch auf Deutungshoheit

Anderson
20. November 2014, Keine Kommentare

Sascha Anderson war ein Motor der voroffiziellen DDR-Kunst, er wurde als IM enttarnt. Die Dokumentarfilmerin Annekatrin ...

Phoenix
18. November 2014, Keine Kommentare

Goodbye Johnny. In „Phoenix“ erstarrt Nina Hoss als Auschwitz-Überlebende.

Das Gold der Liebe
7. November 2014, 1 Kommentar

Mit Gabi und Robert in einem leuchtenden Auto durch die Wiener Nacht.

Gardenia. Bevor der letzte Vorhang fällt.
4. November 2014, Keine Kommentare

Was ist schwul? „Gardenia. Bevor der letzte Vorhang fällt“ – Ein Film von Thomas Wallner.

Offset
27. September 2014, Keine Kommentare

Gully des Geschehens. Katharina Thalbach spielt in „Offset“ eine rechthaberische Mutti.

Engel aus Eisen
16. September 2014, Keine Kommentare

Der Dichter als Regisseur. Das Debüt von 1981. Im Jahr der Rosinenbomber dreht der Sohn eines Fleischers aus Friedrichs ...

Der Passagier / Welcome to Germany
15. September 2014, Keine Kommentare

Der amerikanische Patient. Thomas Brasch und „Der Passagier“.

Mercedes
14. September 2014, Keine Kommentare

Verschlungene Regungslosigkeit, Thomas Brasch verfilmt 1984 sein Theaterstück "Mercedes",